Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Playmobil, Lego oder Duplo

  1. #11

    Registriert seit
    13.08.2016
    Beiträge
    120

    Standard

    Ich würde es nicht bestätigen, dass man bei einer Marke bleibt. Dies spielen die Kleinen mit Lego, jenes mit Playmobil. Auch kann es nicht schaden, wenn so Kleine Playmobil 123 haben, zum Bauen aber Lego Duplo.

    Auch wenn Kinder älter sind (9-10-11-12...), spielen sie immer noch gerne mit Duplo-Steinen, weil man damit große Sachen bauen kann. Das geht mit den "kleinen" Lego-Steinen schlecht, weil man davon eine riesige Menge bräuchte und viel Zeit dafür "verschwendet", da der Erfolg lange auf sich warten lässt.

    Beim Playmobil sind die Spielwelten bereits "fest", das ist schön für Rollenspiele, aber Fantasie beim Umbauen&Co wird hier nicht gefördert.

    Qualität ist bei beiden Marken sehr gut, da kann man echt nicht meckern...

  2. #12

    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    51

    Standard Duplo ist toll!

    Wir haben beides. Unser Großer(6) hat Playmobil aber kaum Beachtung geschenkt, so dass die Duplo Steine Jahr für Jahr zu einer mittlerweile beachtlichen Sammlung erweitert wurden. Momentan stehen Eisenbahn und Ritterburg hoch im Kurs ( zusammen mit dem kleinen Lego Ninjago). Der Kleine (knapp 2) schnappt sich auch gern ne Lok oder einen Drachen der Ritterburg. Für ihn finde ich Zoo (prima für Rollenspiele), Feuerwehr und Baufahrzeuge aber noch geeigneter. Auch für Eltern ein schönes Spielzeug zum mitspielen (oder auch alleine spielen wenn ich an meinen Mann und die Duplo Eisenbahn denke... ;-) )
    Toll ist: Duplo wird nicht in China produziert (auf welches Plastikspielzeug trifft das heutzutage noch zu?), auch gebraucht super sowie hoher Wiederverkaufswert (Karton und Beschreibung aufheben!). Unser Favorit steht fest.

  3. #13
    Avatar von Piccola
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Yakari2014 Beitrag anzeigen
    Wir haben beides. Unser Großer(6) hat Playmobil aber kaum Beachtung geschenkt, so dass die Duplo Steine Jahr für Jahr zu einer mittlerweile beachtlichen Sammlung erweitert wurden. Momentan stehen Eisenbahn und Ritterburg hoch im Kurs ( zusammen mit dem kleinen Lego Ninjago). Der Kleine (knapp 2) schnappt sich auch gern ne Lok oder einen Drachen der Ritterburg. Für ihn finde ich Zoo (prima für Rollenspiele), Feuerwehr und Baufahrzeuge aber noch geeigneter. Auch für Eltern ein schönes Spielzeug zum mitspielen (oder auch alleine spielen wenn ich an meinen Mann und die Duplo Eisenbahn denke... ;-) )
    Toll ist: Duplo wird nicht in China produziert (auf welches Plastikspielzeug trifft das heutzutage noch zu?), auch gebraucht super sowie hoher Wiederverkaufswert (Karton und Beschreibung aufheben!). Unser Favorit steht fest.
    Das ist bei uns ganz genau so! Duplo ist echt super, wenn man so wie wir auch, diese Produktion bzw. Produktionsbedingungen in China nicht unterstützen möchte. Unser Großer (8 Jahre alt) hat sich allerdings nie so richtig für Duplo, Playmobil und Co interessiert, weil er immer schon lieber draußen rumgeturnt hat. Es ist eher der Kleine (6 Jahre alt), der sich stundenlang damit beschäftigen kann, Dinge zusammenzusetzen, umzubauen, anzuordnen etc. Er malt auch gerne und ist insgesamt ein Kind, das sich wunderbar selbst beschäftigen kann. Den Zoo liebt er übrigens auch, weil er ein ganz großer Tierfan ist

    Mit dem Wiederverkaufswert hast du auch recht, damit waren wir aber nicht gewissenhaft genug. Haben natürlich keinen einzigen Kartin mehr. Aber vielleicht nach Weihnachten dann wieder

  4. #14

    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Für kleine Kinder finde ich Lego Duplo am besten. Später wenn sie 3 oder 4 sind kommt dann Playmobil dazu und in der Schule kommt das normale Lego, da können die sich beim Aufbauen so richtig konzentrieren. Wir haben in Laufe der Zeit von allem was gehabt. Das einzige was con Anfang an bis jetzt immer noch bespielt wird ist die Duplo Eisenbahn.

  5. #15

    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich finde Lego, Duplo und Co wirklich toll für die motorische Entwicklung und auch für die Kreativität. Wenn ich meine Kinder so beobachte, freut es mich immer wieder, welche Welten sie erschaffen!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •