Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Was schenken zur Babyparty?

  1. #11

    Registriert seit
    02.09.2013
    Beiträge
    671

    Standard Babyparty

    Ich persönlich finde es sehr schön, wenn man Geld oder einen Gutschein schenkt. Aber man sollte noch was persönliches für das Baby einpacken. (auch wenn es nur eine Rassel, ein Buch ( z.B. Bobo Siebenschläfer) , eine CD (z.B. von Detlev Jöcker) oder ein anderes Spielzeug ist). Gut kommen auch Gutscheine an, die zur Entlastung der Eltern da sind (Babysitten, Brei kochen,….)

  2. #12

    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Einfach was schönes backen, stillende Mütter sind immer hungrig!

  3. #13

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Es kommt ganz darauf an, wieviel man ausgeben will. Gutscheine sind natürlich praktisch, aber irgendwie unpersönlich. (Es sein denn, er beträgt 100 Euro oder mehr. Das kann man nun wirklich brauchen... ) Pflegeprodukte sind nicht schlecht, aber da würde ich nur Bio-Sachen verschenken, für den Fall das Mama nur die benutzen möchte.Wir nehmen ja auch nicht irgendeine Creme für uns selbst. Ich finde, wenn man was Süßes zum Anziehen findet, kann man das ruhig schenken. Vielleicht nachfragen, welche Größe gewünscht wird. Man kann ja auch schon 80 kaufen. Bei Schuhen mindestens Gr 23, manche Kinder haben die Größe schon als erste Schuhe. Kleinere passen möglicherweise gar nicht. Ich habe jedenfalls diese süßen, niedlichen, herzallerliebsten in Gr 19 nicht gebrauchen können. Heute lebt man auf großem Fuß! Hier bei Jako-O ist man ja schon mal ganz richtig, wenn man was Schönes sucht.

  4. #14
    Avatar von sonnig86
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5

    Standard

    Windeln, Babyöl, Tücher, Babypuder oder auch mal Putzhilfe für die Mama bezahlen grade fürs Putzen hatte ich keine Zeit und keine Kraft mit einem Baby

  5. #15
    Avatar von Hadi85
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich finde, grundsätzlich ist das Thema Babyparty ähnlich wie bei einer Hochzeit: Man kann den Beschenkten eine Freude machen und meistens wissen sie schon, was sie brauchen. Auch wenn es ideenlos klingt, fragt einfach vorher bei der werdenden Mama nach. Ich hab mich damals riesig gefreut über die Geschenke und meine Gäste haben sie kreativ verpackt und präsentiert, sodass es auch trotzdem überraschend war
    Um etwas desto gewisser zu gewinnen, muss man stets ein anderes aufgeben. Karoline von Günderrode

  6. #16

    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    15

    Standard Verrücktes Geschenk

    Windeln, Gutscheine oder Geld sind aus meiner Sicht wenig kreativ und Notlösungen.

    Wie wär es mit einer Kombination von allen drei Sachen in etwa in einem Karton verpackte Windeln, öffnet man die selbst verpackten Windeln fallen Gutscheine und Geld hinaus. Damit dies nicht ganz so überraschend ist, kündigt in einer separaten Karte an, dass eventull etwas Wohlriechendes zum Vorschein kommt.
    Ein bisschen Kreativität erfreut besimmt die Mama

  7. #17

    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    2

    Standard Ich weiß nicht in wiefern das Thema noch aktuell ist...

    aber ich bin hier gerade über den Thread gestolpert und dachte mir ich gebe meinen Senf dazu. Wir haben uns vor einigen Wochen einen kleinen Nachtlicht Projektor gekauft und unsere Kleine schläft nun viel ruhiger. Wir wollten nun einen verschenken aber haben uns am Ende für ein anderes Geschenk entschieden. Jedenfalls denke ich, dass so ein Nachtlicht mit Einschlafmelodien auch ganz gut als Geschenkidee dienen kann

    Alternativ habe ich gerade ein kleines Verkaufsangebot unseres 2. Projektors reingestellt. Also gerne melden, wenn Interesse besteht http://forum.jako-o.de/showthread.ph...484#post448484

    Beste Grüße

  8. #18
    Avatar von tellma
    Registriert seit
    16.10.2017
    Beiträge
    18

    Standard

    Ganz ehrlich, ich habe mich am meisten über Geld gefreut als das uns geschenkt wurde. Gutscheine kommen auch gut. Das ist am besten und so kauft man dann auch nichts doppelt, und die jene kauft sich dann was sie braucht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Babyparty für die Schwester?
    Von AndreaEa im Forum Baby, Stillen & co
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 15:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •